Dienstag, 29. März 2016

Schweinebauch 3 2 1 gegrillt

Schweinebauch mal anders.
11335874_902480136480561_172384023_o11293412_902478446480730_1342402200_o
Schweinebauch 3 2 1 gegrillt
Und als Burger gegessen
Zutaten
1,5 kg Schweinebauch
Ollis Magic-Dust Mischung

Zutaten Brötchen danke an Kirstens Zucker Hexenküche für das machen
1 kg Mehl
40 g Hefe in 600 ml lauwarme Milch auflösen
2 tl Salz
4 tl Zucker
6 tl Öl
Alles sanft verknetten und dann gehen lassen den Teig
Belag
Krautsalat

Tzatziki

BBQUE Grill & Buchenholz Barbecue Sauce, zum glasieren

Der Schweinebauch wurde gerubbt mit Ollis Magic-Dust Mischung
danach 24 Stunden in den Kühlschrank gelegt
Am nächsten Tag wurde der Schweinebauch erst 3 Stunden mit einem  Minion Ring indirekt bei 110 Grad gesmokt mit Axtschlag Smoking Chips Strong Bier
Danach 2 Stunden in einer Schale mit Backpapier und Alufolie geschlossen (mit Gitter z.B. Bräter mit Grillrost aus Edelstahl so das der Bauch nicht im Saft liegt)  in Apfelsaft gedünstet bei 160 Grad
Dann 1 Stunde indirekt bei 120 Grad gegrillt und immer wieder Glasiert. Die Temperatur habe ich überwacht mit dem Maverick ET-733.  Als Kohle habe ich Heat Bead Grillbriketts genommen, die ich im Glühteufel angemacht habe.
Brötchen
15-20 min bei 180 Grad Umluft



Hier zwei leckere Salaterezepte von meinem Blog schaut doch mal rein

 

Ollis Koch und Grill Blog: Feta Wassermelonen Salat

 

 Ollis Koch und Grill Blog: Feta küsst Tomate



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei