Freitag, 30. Juni 2017

Geräucherte Kartoffeln mit Quark

Manchmal kommt man auf Ideen da kann man nur mit dem Kopf schütteln. Aber als sie fertig waren da waren wir begeistert.



Zutaten
Kartoffeln
Eiche zum räuchern


Zubereitung
Wir haben die Kartoffeln 40 min heiß indirekt geräuchert

Dazu haben wir einen Quarkdip gemacht hier das Rezept

Zutaten

250 g Quark
100 g Schmand
Bund Petersilie
1/2  Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Petersilie und Schnittlauch kleinhacken und mit dem Schmand und den Quark gut vermengen und mit Salz und Pfeffer ab schmecken.


Wir haben hier die Grillpfanne von hecht-international benutzt


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten


Mittwoch, 28. Juni 2017

Double Cheeseburger mit selbstgemachten Buns

Hier mal eine leckere Idee für einen Burger mit selbstgemachten Buns



Zutaten  der Buns

Zutaten für ca 12 Stück

1 Würfel Hefe 42 g
4 El lauwarmes Wasser
50 g Zucker
750 g Mehl 405 er
3 Eiweiß
200ml neutrales Öl
250 ml lauwarme Milch
3 Tl Salz

Zum bestreichen
3 Eigelb
1 El Wasser
1 El Milch

 Zubereitung

Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und mit Zucker verrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und zum Schluss das Öl. Den Teig so lange sorgfältig kneten bis er nicht mehr an dem Schüsselrand kleben bleibt. Den Teig dann 1 Std an einem warmen Ort ruhen lassen. Nach einer Std. den Teig  in 12 Stücke teilen, zu Buns rollen und nochmal 15-30 min ruhen lassen.
Das Eigelb Wasser und die Milch verquirlen und die Buns damit bestreichen. Wer will kann sie mit Sesam bestreuen.

Bei 200 g Ober/ Unterhitze 20 min backen.


Wichtig: Die Buns nach dem backen zudecken mit einem Handtuch und auskühlen lassen.

 

 

 Patties Zutaten für 6 

900 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
6 Scheiben Cheddar

Zubereitung
Hackfleisch gut durchkneten und mit einer  Burgerpresse oder mit der Hand 6 Patties formen.
Die dann auf dem Grill  gut angrillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Käse drauf legen und schmelzen lassen.

Beilagen für den Burger
Rote Zwiebel in Scheiben schneiden.
Große Fleischtomaten in Scheiben schneiden
BBQ Sauce euer Wahl
Salat

Das Ganze dann zusammenbauen und genießen.


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Montag, 26. Juni 2017

Folienkartoffeln und Kräuterquark

Heute haben wir euch mal den Klassiker unter den Beilagen zum Steak aufgeschrieben.



Zutaten
4 große Kartoffeln
250 g Quark
100 g Schmand
Bund Petersilie
1/2  Bund Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Die Kartoffeln entweder ca 40 min in Alufolie auf der Kohle garen. Oder ca. 20 min in Salzwasser kochen und dann 20 min in Alufolie auf den Kohlen garen.
Petersilie und Schnittlauch kleinhacken und mit dem Schmand und den Quark gut vermengen und mit Salz und Pfeffer ab schmecken.



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Donnerstag, 22. Juni 2017

Cheeseburger mit Coleslaw

Burger gehen immer und in letzter Zeit immer mehr.






Zutaten für 6 Burger
6 Buns z.B. hatten wir die von Burger Buns Bakery
Coleslaw zum Rezept klickt bitte hier
2 Rote Zwiebeln in Scheiben
1200 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
Eine Sauce euer Wahl

Zubereitung

Zubereitung
Hackfleisch gut durchkneten und mit einer  Burgerpresse oder mit der Hand 6 Patties formen.
Die dann auf dem Grill  gut angrillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Käse drauf legen und schmelzen lassen.

Buns auf den Grill erwärmen oder in der Pfanne mit Butter und das ganze zusammenbauen und genießen.


Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Montag, 19. Juni 2017

SMOKEY BLUEBERRY BOMB

Heute haben wir mal ein Rezept von einem Hackbraten im Baconmantel gesmokt mit Kirsche von Grillgold


Zutaten
1 Kg Rinderhack
3 EL Gewürzmischung, wir haben unsere selbstgemischte genommen klick hier
ca 12 Scheiben Bacon
2 El Röstzwiebeln
Blaubeersirup zum glasieren



Zubereitung
Das Hackfleisch mit dem Rub und den Röstzwiebeln gut vermengen. Dann zu einem Braten formen so das alles ca gleichdick ist ( wegen Garpunkt ).
Dann entweder mit einem Netz oder so wie auf dem Foto umwickeln.
Dann den Kugelgrill auf indirekt aufbauen bei ca 170 Grad und mit ein paar Räucherchips smoken.
Kt muss jeder selbst entscheiden, wenn das Hackfleisch nicht ganz Frisch ist sollten gerne 75 - 80 Grad sein.


In der letzten 1/4 Std haben wir es 2 mal mit Blaubeersirup glasiert. Deswegen haben wir es auch in einer Form gegrillt.




Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten



Double Chickenburger mit Bacon

Vor ein paar Tagen waren wir mit Heißhunger nach der Arbeit einkaufen, an dem Tag ist auch der Fischburger entstanden. Bei Interesse zum Rezept klick hier.

Mit Hunger und nicht viel Zeit und Lust, daraus ist der Chickenburger entstanden.




Zutaten für 2 Burger
2 Buns z.B. Roggenbuns von Burger Buns Bakery
4 fertige Patties
4 Scheiben Bacon
etwas Blaubeersirup
Eingelegte Gurken
Röstzwiebeln
Salat
150 g Mayo
2 Tl Knoblauchpulver

Zubereitung
Den Bacon auf dem Grill auslassen und mit dem Sirup karamellisieren lassen.
Die Patties nach Herstellerangaben vorbereiten. Die Mayo und das Knoblauchpulver vermischen. Dann die Buns erwärmen und alles zusammenbauen.
Wir wissen fertige Patties was da alles drin sein kann und so weiter. Aber das war uns an dem Tag egal. Man kann statt der fertigen gerne auch selbst welche machen.

Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten


Feta trifft Gewürze Variante 2

Heute haben wir mal eine Variante mit einer selbstgemischten Gewürzmischung, deswegen auch Variante 2.
Wer Interesse an der 1 Variante mit der gekauften Mischung hat klick hier.



Zutaten für die Gewürzmischung

3 El getrocknete Tomaten
2 El Zwiebeln
11/2 El Knoblauchflocken
11/2 El Basilikum
2 El Oregano
1 El Petersilie
1 El Thymian
11/2 El Pfeffer
1/2 El Chiliflocken


 Zutaten für den Feta
2 Stücke Feta
2-3 Tl von der Mischung
etwas Olivenöl


Zubereitung


Den Feta leicht mit Öl bestreichen und gut mit der Gewürzmischung bestreuen. Dann min 20 min ruhen lassen. In einer   Edelstahl-Vierkantform 
auf dem Grill indirekt oder im Ofen ca.10- 15 min bei 180 Grad backen. Ich sage nur es ist ein Genuss.




Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Rezepte

 

Baconsalz

 

Ollis Magic Dust

 

  Ollis Bratkartoffel-Pommesgewürz

 

     

 

 

Tipps was braucht man so an

     Grillzubehör


 

Sonntag, 18. Juni 2017

Feta Paprika Schiffchen vom Grill Variante 2

Heute haben wir mal eine andere Variante von den Schiffchen. Wer Interesse am ersten Rezept hat verlinken wir das klick hier.




Zutaten
3 Paprika
200 g Schafskäse
1-2 Tomaten
Salz und Pfeffer
Frisches Basilikum ( eine Handvoll Blätter)
2 El Olivenöl
1 Kleine rote Zwiebel


Die fertigen Schiffchen

Zubereitung

Paprika halbieren und entkernen.
Zwiebeln, Basilikum und die Tomaten (ohne das innere von der Tomate) kleinschneiden. Den Feta zerkleinern mit der Hand. Dann alle Zutaten vermengen und in die Paprika füllen. Dann die Paprika für ca. 30 min indirekt bei ca 180 Grad auf den Grill.



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Ollis panierte Schweinekoteletts

Lust auf Koteletts paniert, dann haben wir hier das Rezept aus unser Kindheit.


Rezept

6 Schweinekoteletts
250 g Butterschmalz oder Sonnenblumenöl
3 Eier
100 Paniermehl
Mehl
Salz und Pfeffer




Eine Panierstrasse aufbauen ( siehe Foto). Das Ei mit Pfeffer und Salz schlagen und dann die Schweinekoteletts erst in Mehl dann in Ei und in Paniermehl wenden.
Jetzt die Pfanne ( wir nutzten da die Schmiedeeisende Pfanne von Petromax)  mit Butterschmalz gut heiß werden lassen und die Schnitzel Goldbraun braten.
Wir machen es immer auf dem Seitenbrenner und legen die Schnitzel danach in eine Form im Grill bei 150 Grad zum garziehen.( Zeit kommt immer auf die dicke des Fleisch an)


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Panierte Schnitzel vom Schwein

Schnitzel das kann jeder, klar kann es auch fast. Da wir in letzter Zeit ein zwei mal Schnitzel auf Instagram gepostet haben und da die Frage kam wie macht man die, haben wir es einfach mal aufgeschrieben.

Rezept

6 Schweineschnitzel
250 g Butterschmalz oder Sonnenblumenöl
3 Eier
100 Paniermehl
Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Schnitzel gut klopfen so das sie ca 1 cm dick sind.
Dann die Panierstrasse aufbauen ( siehe Foto). Das Ei mit Pfeffer und Salz schlagen und dann die Schnitzel erst in Mehl dann in Ei und in Paniermehl wenden.
Jetzt die Pfanne mit Butterschmalz gut heiß werden lassen und die Schnitzel Goldbraun braten.
Wir machen es immer auf dem Seitenbrenner und legen die Schnitzel danach in eine Form im Grill bei 150 Grad zum nachziehen.


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten


Samstag, 17. Juni 2017

Fischburger Nordfriesland Style

Wir wohnen ja hoch im Norden im schönsten Bundesland zwischen den Meeren. Hier oben wächst man mit Fisch auf, aber manchmal nach der Arbeit muss es auch mal schnell gehen.
Also wir hatten Heißhunger auf Fischburger und so haben wir uns an der Kühltheke ein paar Patties von Nordsee geholt und dann Zu Hause Buns von der Burger Buns Bakery aus dem Gefrierschrank genommen.


Zutaten
2 Fischpatties
2 Buns von z.B Burger Buns Bakery
Salat
Eingelegte Gurken
Röstzwiebeln
Dänische Remoulade


Zubereitung
Die Patties im indirekten Bereich des Grills ca 20 min bei 200 Grad grillen.
Zwischendurch den Salat schneiden und die restlichen Zutaten bereitstellen.
Dann doch die Buns leicht an grillen und zusammenbauen.
Schnell und einfach aber lecker.
Zum Burger passt super ein Eiskaltes Flens Malz.

Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

  Griechischer Hackbraten

 

  Ollis Gyrosbraten

Spare Ribs Rub selbstgemischt

Heute haben wir mal wieder eine leckere Gewürzmischung für z.B. Spare Ribs.


Zutaten

3 1/2 El braunen Zucker 
2 El Paprikapulver
1  El Salz
2 El Pfeffer 
1 El Zwiebelpulver 
2 El Knoblauchpulver 
 1/2 El Kurkuma

Zubereitung 
Alles zusammenmischen und auf die Spare Ribs geben und 24 Std ziehen lassen in einer z.B. Tüte im Kühlschrank.

Klicke hier zur Anleitung wie grille ich Spare Ribs.

Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten

 

und hier noch 3 leckere Rubs zum selbstmischen 

 

 

Mediterranes Schafskäse Feta Gewürz

 

Ollis Magic Dust

 

  Ollis Bratkartoffel-Pommesgewürz

Chiliöl selbst gemacht

Heute haben wir mal eine leckere scharfe Sache für euch.
Chiliöl selbst gemischt



Zutaten
100 ml Sonnenblumenöl
2-3 Tl Chiliflocken

Zubereitung

Beides gut miteinander vermengen und ca 1 Woche sehen lassen. Dann kann man es gut benutzen.

Wir haben es in einer Flasche von Zap Designs aufbewahrt.




Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten

Freitag, 9. Juni 2017

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

Kartoffelsalat ist eine leckere Beilage zum grillen. Hier mal das leckere Rezept mit Speck.


Zutaten
1 Kg Kartoffeln
2 rote Zwiebeln
200 g Speck
200 ml Essig z.B. Apfelessig bei Amazon klicke hier.
2 EL Öl
3 El braunen Zucker
1/2 Bund Petersilie



Die Pfanne ist eine  Petromax Schmiedeeiserne Pfannen z.B. zu erwerben bei Amazon klick hier

Zubereitung

Kartoffeln kochen und pellen. Zwiebeln würfeln und dann den Speck auslassen in einer Pfanne, die Zwiebeln dazugeben. Wenn die Zwiebeln glasig sind mit Essig ablöschen, den Zucker und das Öl dazugeben und ca. 10 min bei kleiner Hitze reduzieren. Dann die zerkleinerten Kartoffeln mit der Masse vermengen und 2 Std ziehen lassen in einer Schüssel. Vor dem servieren noch die Petersilie drauf geben.



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten


Donnerstag, 8. Juni 2017

Paprika gefüllt mit körnigem Frischkäse

Heute mal eine leckere Beilage zum grillen. Einfach und schnell gemacht.



Zutaten für 6 Hälften

3 Paprika
1 Tomate für die Füllung
400 g körnigen Frischkäse
1/2 Zwiebel
Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Paprika halbieren und säubern. Tomaten und Zwiebeln und Petersilie zerkleinern und mit dem Frischkäse und Salz und Pfeffer vermengen.
Die Paprika mit der Masse füllen und dann bei 180 Grad indirekt ca 20-25 min. grillen.



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

  Griechischer Hackbraten

 

  Ollis Gyrosbraten

Mittwoch, 7. Juni 2017

Anleitung wie benutze ich Räucherbretter, Grillplanken oder Räucherplanken

Heute haben wir uns mal mit dem Thema wie benutze ich Räucherbretter.
Da in letzter Zeit öfter die Frage gestellt wurden an uns, haben wir mal ein paar Fotos gemacht.





Anleitung

Die Planken sollen vor dem Gebrauch erstmal 2 Std in Wasser eingelegt werden.

Dann legt man die Planken erstmal direkt über die Kohlen und wartet ca. 5 min bis sie leicht anfangen zu knacken und rauchen.

Dann kann  man sie in den Indirekten Bereich ziehen und mit dem Grillgut bestücken.



Die Raucherbretter z.B. kaufen bei Amazon klick hier

 

Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Hamburger Royal TS Olli Style

Burger Buns Bakery Online Burgerbrötchen getestet

Ihr seit auf der Suche noch einer alternative zu selbstgebackenden Buns.
Weil die Buns aus dem Supermarkt ja meistens keine alternative zu selbstgebackenden Brötchen sind, haben wir uns mal im www umgeschaut und sind auf  Burger Buns Bakery  gestoßen.

Also haben wir Kontakt mit Björn von Burger Buns Bakery aufgenommen und fürs Wochenende ein paar Buns bestellt.


Wir waren ganz ehrlich etwas skeptisch ob die das erfüllen können was wir erwarten, aber dazu später mehr.

Unser Ansatz

Wir von Burger Buns Bakery sind der Überzeugung, dass es bei einem guten Burger nicht nur auf eine gute Fleischqualität, sondern auch auf ein geeignetes „Bun“ ankommt. 
Schließlich ist ein gutes Burger Bun gewissermaßen die Grundlage und „Leinwand“ für das Geschmackserlebnis eines leckeren Burgers. Denn der beste Burger schmeckt nur halb so gut, wenn sich das Brötchen um den Belag herum in seine Einzelteile auflöst und zerbröselt. Wir setzen daher bei unseren Hamburger Brötchen nicht nur auf eine stabile und angenehme Konsistenz, uns sind auch die Art der Herstellung und die Inhaltsstoffe sehr wichtig. Deshalb sind unsere Hamburger Brötchen keine Massenware aus der Fabrik. Anstatt fertiger Rohlinge, die selbst in vielen Bäckereifilialen nur noch aufgebacken werden, setzen wir auf handwerklich gebackene Ware ohne Konservierungsstoffe oder Backhilfsmittel. Um unsere Burger Buns mit gutem Gewissen in die Welt schicken zu können, haben wir einen hohen Qualitätsanspruch an alle verwendeten Zutaten.


 Das ist ein Auszug aus der Webseite von Burger Buns Bakery.
Wir haben die Buns einen Tag nach Herstellung mit dem Versandunternehmen bekommen. Was ja schon mal richtig gut ist.

Wir haben sie dann mal gleich ohne was probiert. Da kann man am besten den Geschmack testen und was sollen wir sagen, wir wurden Positiv überrascht die Buns sind richtig gut und fluffig.


Da die Buns keine Massenware ist kosten sie nahklar auch etwas mehr als die Massenprodukte. Und zu den Buns kommt ja auch noch Versandkosten. So sollte man sich gleich ein paar mehr Produkte bestellen, weil man kann sie gut einfrieren. Es ist auch eine Anleitung mit dabei.
Da wir nicht so auf Butter stehen haben wir unsere auf dem Grill warm gemacht. Was auch super ging.



Wir haben am Testabend keine Fotos gemacht weil wir sie nur genießen wollten. Aber nahklar haben wir von jedem Bun eins eingefroren und es nachher auch Belegt getestet und euch auch ein paar Fotos gemacht.
Cheeseburger mit Coleslaw


Fischburger

Beer can Bacon Burger


Der Durchmesser pro Bun liegt bei ca. 10 cm, und die XL-Buns haben ca. 14 cm Durchmesser.


Fazit von uns

Die Buns sind keine Massenware das merkt man gleich und auch beim belegen. Sie brechen nicht auseinander. 
Wer gute Buns braucht die wie selbstgebacken sind oder die keine Lust haben sie selbst zu backen für die ist es das richtige. Sie sind meilenweit besser aus die Massenware. Klar sind sie nicht ganz billig aber das ist wie beim Fleisch, Qualität hat seinen Preis.
Wir haben sie nicht zum letzten mal gehabt. 
Das nächste Burgertreffen wird es sie wieder geben.


Ihr wollte sie mal selbst bestellen dann klick hier 


Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

  Griechischer Hackbraten

 

  Ollis Gyrosbraten