Donnerstag, 27. Oktober 2016

Teriyakihähnchen




Da wir vor ein paar Wochen ein Sandwich gebaut haben mit Teriyakihähnchen
und das Fleisch so lecker geschmeckt hat. Haben wir das ganze mal ohne Sandwich nachgemacht.


Werbung


Zutaten

 ca 600 g Hähnchenbrust
 ca 100 ml Kikkoman Teriyaki mit geröstetem Knoblauch

 Zubehör 

Kugelgrill



Zubereitung 
Die Hähnchenbrust habe ich ca 8 std vor dem grillen in 100 ml 
Kikkoman Teriyaki mit geröstetem Knoblauch eingelegt. Die Planke 2 Std vor dem Gebrauch in Wasser einweichen lassen.

Der Grill ist in 2 Zonen ( indirekt und direkt ) eingerichtet wurden.

Die Planke ist dann ca 10 min von einer Seite direkt auf die Kohlen gelegt wurden so das das Holz etwas anfängt zu glimmen. Jetzt in den indirekten Bereich legen und die Hähnchenbrüste aus der Sauce nehmen und etwas abtropfen lassen und direkt ca 4 min von jeder Seite grillen.

Dann das Fleisch auf die Planke legen und indirekt weitergrillen bei 200 Grad auf eine KT von 80 Grad ( hat ca 25 min bei mir gedauert).

Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Hamburger Royal TS Olli Style