Dienstag, 16. Mai 2017

Dicke Rippe low and slow gegrillt

Am Wochenende haben wir mal Dicke Rippe low and slow gegrillt. Hier mal das Rezept dazu. Sollte man unbedingt mal machen.



Zutaten

3 Dicke Rippen
BBQ- Rub
Räucherchips
und nahklar Kohle



Zubereitung

Die Rippen mit dem Rub gut bestreuen ( Silberhaut haben wir vorher abgezogen)
Dann das ganze in Tüten verpacken und 24 Std im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag haben wir die Rippen bei um die 120 Grad gegrillt. Wir haben es mit der Minion-Ring Methode auf dem Webergrill gemacht.
Das ganze haben wir 6,5 Std auf dem Grill gelassen und einen nach 6 Std mit BBQ Sauce glasiert.





Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten