Mittwoch, 10. Mai 2017

Schweinefilet auf dem Whisky Smokeboard

Heute gibt es mal wieder ein leckeres Rezept mit Fleisch.





Zutaten
4 Schweinefilet


Whiskey Marinade

Zutaten für 4-5 Schweinefilet

4 EL Rohrzucker aus Zuckerrohr
4 EL Dunkle Sojasauce
4 EL Heinz - Curry Gewürzketchup
4 EL JACK DANIELS
2 Knoblauchzehen
1 TL Roter Kampot Pfeffer habe den Pfeffer von Zauber der Gewürze benutzt kann nur sagen der ist richtig Klasse dafür.

Zubereitung

Zucker, Sojasoße, Ketchup und Whisky im Topf erhitzen und ca. 10 min einkochen. Dann " Knoblauchzehen pressen und mit dem Pfeffer zusammen reingeben. Alles abkühlen lassen. Schweinefilet mit der Marinade in einer Tüte vermengen und im Kühlschrank 24 Std ziehen lassen.


Am Tag des Grillen das Fleisch ca 2 Std vor dem grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Grill auf indirektes grillen vorbereiten
Die Planke 2 Std wässern. Grill einrichten auf indirektes grillen. Die Planke erstmal direkt rösten bis das Holz zu rauchen anfängt.
Jetzt die Planke umdrehen und das Schweinefilet drauflegen und dann das Fleisch bei ca. 180 Grad grillen bis das Filet eine KT ( Kerntemperatur ) von 64 Grad hat. Dann in Alufolie einwickeln das Filet und ca. 10 min ruhen lassen ( ich lege das immer auf den Deckel von meinem Kugelgrill).



Die Smokeboard kann man klickt hier bestellen 

Tip: Wenn man noch was von der Marinade über hat, einfach Pilze drinnen einlegen für 24 Std und am nächsten Tag aufspießen und grillen. Lecker


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Hamburger Royal TS Olli Style